Wissen

  • Was ist Malware?

    Malware setzt sich aus dem englischen Wort malicious, was soviel heißt wie "bösartig" und software zusammen. Zusammengefasst also bösartige Software oder anders übersetzt, Schadprogramm oder eben Schadsoftware.

    Malware selbst ist ein Sammelbegriff für unerfreuliche oder schädliche Programme aller Art. Programme die du dir auf deinen Endgeräten - wie Computer, Smartphone, Tablet, Server oder auch Smart Home Geräte - einfangen kannst... und die nichts anderes im Sinn haben, als dir zu schaden.

    Je nach dem wie bösartig das Programm ist, kann es mehr oder weniger Schaden auf deinem Gerät oder deiner ganzen Infrastruktur anrichten.

  • Was ist Phishing?

    Wenn du bei Phishing an angeln denkst, bist du garnicht so weit weg. Mit dem Unterschied, dass Phishing das Angeln nach deinen Zugangsdaten und Passwörtern im Internet bedeutet. Genutzt werden dafür gefälschte Websites, Fake E-Mails oder angebliche Formulare von bekannten Anbietern.

    Besonders beliebt bei Phishing Aktionen: Onlinebankingaccounts oder Informationen deiner Kreditkarte.

    Leider ist Phishing immer noch ziemlich erfolgreich, bei einer Phishing Aktion klicken mehr als 10% aller erreichten Internetnutzer auf einen schädlichen Link oder öffnen einen gefährlichen Anhang.