Schutzpaket für Windows Computer

Microsoft Windows ist das am häufigsten angegriffene Betriebssystem weltweit. Die stetig steigende Zahl der Angriffe zeigt, wie wichtig es ist, deine Windows-Computer vor Ransomware und anderen Bedrohungen zu schützen. Laut einer Studie ist die Zahl der Ransomware-Angriffe per E-Mail im Jahr 2016 beispielsweise um 6000 % gestiegen.

Die höchstmögliche Windows-Sicherheit wird mittels eines mehrschichtigen Ansatzes erzielt, der hochentwickelte Technologien — wie automatisiertes Patchmanagement, Maschinenlernen, Bedrohungs-Intelligence in Echtzeit sowie heuristische Analysen vereint.

Details

  • Heuristische & Verhaltensanalysen - DeepGuard

    DeepGuard von F-Secure beobachtet das Anwendungsverhalten und überwacht proaktiv möglicherweise schädliche Aktionen während des laufenden Betriebs, bevor sie Schaden anrichten. Durch die Verlagerung des Fokus von signaturbasierten Merkmalen hin zu schädlichen Verhaltensmustern kann DeepGuard Malware erkennen und blockieren, noch bevor ein Muster abgerufen und untersucht wurde.

    Wenn ein unbekanntes oder verdächtiges Programm zum ersten mal gestartet wird, verzögert DeepGuard vorübergehend die Ausführung, um eine Prüfung der Dateireputation und der Verbreitungsrate durchzuführen. Die Anwendung wird in einer Testumgebung ausgeführt, wo eine Verhaltensanalyse und eine Exploit-Überwachung durchgeführt werden.

  • Security Cloud

    Die Security Cloud von F-Secure ist das cloudbasierte System für die Bedrohungsanalyse. Es nutzt unter anderem Big Data und maschinelles Lernen, um die F-Secure Wissensdatenbank der digitalen Bedrohungen kontinuierlich zu erweitern. Die Security Cloud ist stets in Kontakt mit Client-Systemen. Sie erkennt neue Bedrohungen, sobald sie entstehen, und bietet innerhalb von Minuten Schutz.

    Ein cloudbasierter Ansatz zur Bedrohungsanalyse bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Ansätzen. F-Secure erfasst Bedrohungsinformationen von Hunderttausenden von Client-Nodes. Auf diese Weise erhält das Unternehmen einen Echtzeiteinblick in die globale Bedrohungslage. Dieses Wissen macht sich die Sicherheitssoftware innerhalb von Minuten zunutze, um dich zu schützen.

  • Multi-Engine Anti-Malware

    Die Computer-Sicherheitskomponente von F-Secure nutzt eine heterogene Sicherheitsplattform, um Malware zu erkennen und zu verhindern. Sie bietet hervorragenden Schutz für herkömmliche signaturbasierte Technologien:

    • Erkennt eine breitere Palette an schädlichen Merkmalen, Mustern und Trends und ermöglicht so eine zuverlässige und präzise Erkennung, selbst bei völlig neuen Malware-Varianten.
    • Durch das Durchsuchen von Echtzeit-Informationen in der F-Secure Security Cloud kann schneller auf neue und aufkommende Bedrohungen reagiert werden.
    • Emulation ermöglich das Erkennen von Malware, die Verschleierungstechniken anwendet und bietet eine weitere Sicherheitsstufe, bevor eine Datei ausgeführt wird.
  • Browser- & Webverkehr-Schutz

    Der Browser-Schutz von F-Secure ist eine wichtige Sicherheitsebene, die dich proaktiv daran hindert, schädliche Websites aufzurufen. Diese Vorgehensweise ist äußerst effektiv, da ein frühes Eingreifen das Gefahrenpotenzial insgesamt durch schädliche Inhalte und somit Angriffe enorm verringert.

    Beispielsweise sorgt Browser-Schutz dafür, dass du nicht durch das Öffnen scheinbar legitimer Phishing-Websites überlistet wirst, über einen E-Mail-Link auf schädliche Websites zugreifst oder dich über schädliche Werbung von Drittanbietern auf ansonsten legitimen Websites infizierst. Die Funktion ruft die aktuelle Reputationsprüfung von Websites und ihren Dateien aus der F-Secures Security Cloud ab, basierend auf verschiedenen Datenpunkten wie IP-Adressen, URL-Keywords und Website-Verhalten. Browser-Schutz ist vollständig browserunabhängig, da es auf Netzwerkebene arbeitet.

    Webverkehr-Schutz schützt vor der Ausnutzung von aktiven Inhalten wie Java und Flash, die bei der Mehrheit der Online-Angriffe verwendet werden. Diese Komponenten werden automatisch auf unbekannten und verdächtigen Seiten blockiert, basierend auf Ihren Reputationsdaten. Du kannst hier Ausnahmen festlegen, indem du Websites zur Liste der vertrauenswürdigen Seiten hinzufügst, beispielsweise Intranet-Seiten deines Unternehmens, für die keine Reputationsdaten vorliegen.

    Webverkehr-Schutz scannt den HTTP-Webdatenverkehr in Echtzeit mit mehreren komplementären Anti-Malware Scanning-Engines und Reputationsprüfungen. So wird sichergestellt, dass Malware und Exploits bereits auf der Verkehrsebene entdeckt und blockiert werden, bevor Daten auf die Festplatte geschrieben werden. Dies bietet zusätzlichen Schutz vor erweiterter Malware, beispielsweise die reine Speichervielfalt.

     

  • DataGuard

    Der DataGuard von F-Secure schützt ausgewählte, und besonders schützenswerte Ordner mithilfe einer ausgereiften Überwachungs- und Erkennungslogik. DataGuard bietet einen deutlich stärkeren Schutz vor Ransomware und hindert bösartige und unbekannte Anwendungen daran, Daten zu löschen oder zu verfälschen. Zu den besonders schützenswerten Ordnern zählen beispielsweise wichtige Dokumentverzeichnisse, der Download-Ordner (Downloads aus dem Internet), temporäre Dateien (E-Mail-Anhänge) und Daten-Repositories.

    Die zusätzliche Erkennungslogik führt zu einer signifikant verbesserten Erkennungsgenauigkeit und Aggressivität gegenüber Ransomware und den dabei auftretenden Verschlüsselungsprozessen. DataGuard stellt sicher, dass die Daten in den geschützten Ordnern nicht von bösartigen oder unbekannten Anwendungen, wie beispielsweise Ransomware, gelöscht, verfälscht oder verschlüsselt werden können. Neben anderen Vorteilen ermöglicht DataGuard die Wiederherstellung von Daten nach einem erfolgreichen Ransomware-Angriff, da die Daten in den geschützten Ordnern nicht verschlüsselt werden können.

  • Applikationskontrolle

    Die Applikationskontrolle von F-Secure verhindert, dass Bedrohungen Skripte ausführen, selbst wenn sie andere Sicherheitsebenen umgehen, um auf dein Gerät zu gelangen. Dadurch werden die Risiken durch bösartige, illegale und nicht autorisierte Software in der Unternehmensumgebung gemindert.

    Mit Application Control kannst du:

    • Anwendungen Identifizieren und kontrollieren welche in deiner Umgebung ausgeführt werden dürfen
    • Automatisch vertrauenswürdige und autorisierte Software erkennen
    • Verhindern das alle anderen Anwendungen, ob bösartig, nicht vertrauenswürdig oder einfach nur unerwünscht, ausgeführt werden
    • Unbekannte und unerwünschte Anwendungen in deiner Umgebung eliminieren, um Komplexität und Risiken zu reduzieren
    • Alle Anwendungen innerhalb der Endgeräteumgebung überwachen

    Anwendungen blockieren, um Skripte auszuführen:

    • Verhindern, dass alle Microsoft Office-Anwendungen PowerShell-Skripts ausführen
    • Verhindern, dass alle Microsoft Office-Anwendungen Batch-Skripte ausführen

    Die Anwendungskontrolle basiert auf Regeln, die von F-Secure nach langen Test- und Analysephasen erstellt wurden und die Angriffsvektoren abdecken, die zum Eindringen in Unternehmensumgebungen verwendet werden. Alternativ kannst du deine Regeln nach verschiedenen Kriterien, wie z.B. dem Anwendungsnamen oder der Version, selbst definieren.

  • Gerätesteuerung

    Mithilfe der Gerätesteuerung von F-Secure kannst du verhindern, dass Bedrohungen über Hardware-Geräte wie USB-Sticks, CD-ROM-Laufwerke oder Web-Kameras in dein System eindringen. Auf diese Weise können auch Datenlecks verhindert werden, indem zum Beispiel ausschließlich Lesezugriff gestattet wird.

    Wenn ein nicht zugelassenes Gerät angeschlossen wird, wird es von der Gerätesteuerung deaktiviert, sodass der Nutzer nicht darauf zugreifen kann. Du kannst den Zugriff auf Geräte mittels vordefinierter Regeln blockieren oder den Zugriff auf spezifische Geräte mittels Regeln erlauben, während alle anderen Geräte desselben Typs gesperrt werden. Du kannst beispielsweise:

    • die Ausführung von Programmen über USB-CD-/andere Laufwerke verhindern: Autorun deaktivieren, die versehentliche Ausführung verhindern oder das Laden von Modulen von Wechsellaufwerken blockieren.
    • Geräteklassen vollkommen sperren.
    • Nur-Lesezugriff auf USB-/CD-/andere Laufwerke konfigurieren.
    • Geräteklassen mit Ausnahme spezifischer Geräte blockieren.

    Wir unterstützen dich gerne bei der Konfiguration. Die Funktion ist optional anwendbar.

  • Firewall Erweiterung

    Die Firewall von F-Secure nutzt die standardmäßige Windows-Regel-Engine, um Firewall-Regeln auszuführen. Dies führt zu einer deutlich verbesserten Kompatibilität mit anderen Anwendungen und Geräten. Der Standard-Regelsatz von Windows wird durch den Experten-Regelsatz von F-Secure ergänzt, der hochentwickelte Regeln zum Kampf gegen die Verbreitung von Ransomware und lateralen Bewegungen enthält.

    Du kannst den Regelsatz von F-Secure durch eigene Regeln für unternehmens- und kontextspezifische Bedrohungen jederzeit erweitern. Darüber hinaus erhältst du mittels Regeln zur automatischen Auswahl die Möglichkeit, Profile für die jeweiligen Sicherheitsanforderungen verschiedener Netzwerke zu definieren.

  • Monitoring Service

    Der SafeSam Monitoring Service nimmt dir den Großteil deines Sicherheitsmanagements und der Sicherheitsadministration ab. Die stetige Überprüfung deines Sicherheitsstatus, hierzu zählen mögliche Softwareschwachstellen, fehlende Sicherheitsupdates sowie der Status von Sicherheitsfunktionen wie Echtzeit-Scans und Firewalls werden für dich ausgeführt.

    Berichte zur Gerätesicherheit stehen zur Verfügung. Ebenso sichern dir vorkonfigurierte Einstellungen ab Installation ein Maximum an Schutz zu, individuelle Sicherheitseinstellungen zu z.B. Gerätesteuerung oder Firewall können optional gemeinsam mit unseren Sicherheitsexperten konfiguriert und ausgerollt werden.

  • Patchmanagement Service

    Der SafeSam Patchmanagement Service sucht fehlende Updates, erstellt ein Bericht über die Schwachstellen basierend auf fehlenden Patches und stellt die aktuellste Version einer Anwendung bereit – je nach Bedarf automatisch oder manuell. Sicherheits-Patches umfassen System-Updates und mehr als 2.500 Anwendungen von Drittanbietern, darunter auch Flash, Java, OpenOffice und andere, die häufig aufgrund Ihrer Beliebtheit und einer großen Anzahl an Schwachstellen als Angriffsvektoren dienen.

    Patch- oder auch Update-Verwaltung ist eine wichtige Sicherheitskomponente. Es ist die erste Schutzbarriere, wenn schädliche Inhalte Endpunkte erreichen und kann bis zu 80 % der Angriffe abwehren, indem einfach die Software auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Variante auswählen:*
8,00  zzgl. MwSt.
Zahlung: Momentan nur auf Rechnung möglich.