Datenschutzrichtlinie

1. Wir respektieren dein Recht auf Privatsphäre

Wir respektieren wir deine Privatsphäre bei allem, was wir tun. Dein Vertrauen ist uns sehr wichtig. Wir respektieren, dass du die Kontrolle über deine persönlichen Daten und digitalen Inhalte behalten möchtest und es ist unsere Priorität zu verhindern, dass irgend jemand darauf zugreift. Wann immer wir dich um Informationen bitten, tun wir das nur, um dir einen besseren Dienst anbieten zu können: Wenn wir die Informationen nicht benötigen, bitten wir dich auch nicht darum.

 

2. Wir schützen dich zusammen mit unseren Partnern

Wir halten uns nicht nur an unsere eigenen Prinzipien, wir möchten dich auch vor externen Gefahren beschützen. Dies gewährleisten wir durch unsere Dienste und indem wir unsere Kenntnisse über digitale Ökosysteme mit dir teilen. Dein digitales Leben geht nur dich etwas an - sonst niemanden.

 

3. Keine Hintertürchen

Wir wählen nur Softwarepartner aus, die keine Hintertürchen in Ihre Dienste oder Software integrieren, die Regierungen oder anderen Zugriff gewähren. Wenn Behörden Informationen für strafrechtliche Ermittlungen benötigen, müssen sie bei uns und unseren Partnern durch den Haupteingang, mit einer richterlichen Anordnung.

 

4. Wir versenden nur relevante Nachrichten

Wir möchten dich einbeziehen und dir dabei helfen, in der digitalen Welt sicher zu bleiben. Wir tun dies beispielsweise durch relevante Nachrichten. Wir versenden Nachrichten nicht nur für Marketing-Zwecke. Wir wollen dir informative, amüsante und nützliche Nachrichten bereitstellen, sodass du unsere Dienste voll und ganz ausnutzen kannst. Ablehnen kannst du jederzeit.

 

5. Wir wählen Anbieter, denen wir vertrauen

Als Teil des Internets müssen wir, wie jeder andere Anbieter digitaler Dienste, auch auf externe Lösungen zurückgreifen. Nichtsdestotrotz wählen wir die Anbieter, mit denen wir arbeiten, mit Bedacht und achten darauf, dass sie unseren Standards bei Datenschutz und Sicherheit gerecht werden. Wir teilen nur die nötigsten Daten mit ihnen.

 

6. Transparenz

Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Umgang mit dir. Wir werden deine persönliche Daten nicht für heimliche Zwecke verwenden. Wir gestalten unsere Kommunikation klar und einfach und verzichten auf Fachjargon.